Ratgeber

iPhone Display hat Streifen nach Sturz

iPhone Display mit Streifen nach Sturz

Das Apple iPhone ist überall mit dabei – kaum ist man unachtsam und lässt das iPhone fallen, zieren viele weiße oder bunte Streifen das Display. Allerdings entstehen solche Streifen nicht immer nur durch eine äußerliche Beschädigung. Hier erfährst du, wie die Streifen entstehen und wie du sie beheben kannst.

Inhaltsverzeichnis

Warum hat mein iPhone Display Streifen und wie kann ich sie beheben?

1. Software Problem – iPhone neu starten

Manchmal kommt es vor, dass bunte Streifen wegen eines Software-Fehlers auftauchen. Hier löst i. d. R. schon ein einfacher Neustart dein Problem. So führst du einen Soft-Reset, je nach iPhone Modell durch:

  • iPhone 8 und neuer: Lauter-Taste drücken und loslassen > Leiser-Taste drücken und loslassen > Ein- / Ausschalter gedrückt halten, bis das Apple Logo erscheint
  • iPhone 7 / 7 Plus: Leister-Taste und Ein- / Ausschalter gleichzeitig gedrückt halten, bis das Apple Logo erscheint
  • iPhone 6S Plus und älter: Ein- / Ausschalter und Homebutton gleichzeitig gedrückt halten, bis das Apple Logo erscheint

2. Streifen nach einem Sturz – Hardware wurde beschädigt

Die wohl häufigste Ursache für bunte Streifen auf dem Display ist ein Sturz des iPhones. Das heißt, hierbei wurde die Hardware beschädigt:

  • LCD oder OLED Einheit des Displays ist gebrochen
  • Gehäuse bzw. der Rahmen des iPhones ist leicht verzogen, sodass der Bildschirm unter Spannung steht
  • ein Chip auf der Platine hat sich gelöst

Bei einem beschädigten Display bleibt einem nichts anderes übrig, als dieses auszutauschen.

Fazit

Nur in den seltensten Fällen treten Streifen wegen eines Software-Problems auf. Meist ist die LCD bzw. OLED Einheit des Bildschirms beschädigt und muss ausgetauscht werden. Ein Display auszutauschen ist schnell und einfach selbst erledigt. Im Internet findest du zahlreiche Anbieter, welche ein Display Reparaturset mit passendem Werkzeugset und Kleberahmen anbieten.

Das Display kannst du auch direkt bei Apple, einer Apple zertifizierten Werkstatt oder einer freien Werkstatt wie iPhoneExpressReparatur.de durchführen lassen.

Häufig kann auch die Platine bei einem Sturz beschädigt worden sein und muss repariert werden. Hier sollte in jedem Fall eine Fachwerkstatt aufgesucht werden, da man für Mikrolötarbeiten auf Chipebene viel Erfahrung und technisches Knowhow benötigt.

Um dein iPhone bestmöglich vor Kratzern, Stürzen und anderen Beschädigungen zu schützen, empfehlen wir dir in jedem Fall eine Panzerglasfolie und eine gute Schutzhülle zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert